Biatain Alginate Ag

Biatain Alginate Ag Verpackung

Exzellente Absorption mit antimikrobieller Wirkung zur Reinigung von Wunden und Wundhöhlen

Ab Januar 2013 werden die SeaSorb Ag Produkte schrittweise in Biatain Alginate Ag umbenannt.

Biatain Alginate Ag ist ein hochsaugfähiger, antimikrobieller Alginatverband mit Silber aus Calciumalginat und Carboxymethylcellulose (CMC). Bei Exsudataufnahme bildet sich durch Ionenaustausch zwischen Wunde und Verband ein kohäsives, strukturbeständiges Gel, das die Wunde feucht hält uns so den natürchlinchen Heilungsprozess der Wunde begünstigt. Wundsekret, Gewebetrümmer und abgestorbene Bakterien werden eingeschlossen und beim Verbandswechsel entfernt (autolytisches Débriment).

Durch den Materialmix aus Calciumalginat und CMC erhöht sich die Aufnahmekapazität des Verbandes, und die laterale Verbreitung des Exsudates wird reduziert. Zusätzlich werden in Abhängigkeit von der aufgenommenn Exsudatmenge Silberionen freigesetzt (Hydroaktivierung). Eine antibakterielle Wirkung tritt im sich formenden Gel und am Wundgrund ein. Die weiche und gut applizierbare Materialkombination passt sich optimal den Konturen an.

Biatain Alginate Ag besitzt eine breite antibakterielle Wirksamkeit gegen die häufigsten Oberflächen- und Gewebebakterien in chronischen Wunden, Candida albicans sowie MRSA und VRE. Durch die Reduktion der bakteriellen Belastung unterstützt Biatain Alginate Ag die physiologische Wundheilung.

Artikel Nr Verbandgröße in cm Inhalt Form Stück pro VE zu Favoriten
37551 5 x 5 10
3755 5 x 5 30
3760 10 x 10 10
3765 15 x 15 10
3780 3 x 44 10

Preise, aktualisiert am: 24.11.2020